Eignungstests

Bei den Polizeikorps der Ostschweiz und der Landespolizei Liechtenstein wird ein einheitlicher Eignungstest durchgeführt. Dieser besteht aus einem Theorieteil und einem Sporttest. Bei be-standenem Eignungstest wird ein Zertifikat erteilt, welches für die Bewerbung als Polizistin/Polizist vorausgesetzt wird. Die Gültigkeit des Zertifikats ist auf zwei Jahre begrenzt. Der Eignungstest kann unabhängig vom gewünschten Anstellungsort absolviert werden. Nach der Bewerbung bei einem Polizeikorps erfolgt das weitere Auswahlverfahren bei den Korps selbst.

Inhalte Eignungstest

Mit dem Theorietest werden die verbalen Fähigkeiten, die nummerische Intelligenz, das schluss-folgernde Denken und die Merkfähigkeit geprüft. Dieser Test dauert rund XY Minuten. Der ostpol-Sporttest besteht aus einem 12-minütigen Hindernis-Parcours.